FacebookTwitterInstagram
Newsletter

Häufig gestellte Fragen

Für eine Lieferung vor Weihnachten gelten folgende Bestellfristen:

Deutschland:
Standard: 19.12.2017, 13 Uhr
Express: 21.12.2017, 13 Uhr

International: 12.12.2017, 13 Uhr


 

Was ist ein pflanzliches Öl / Basisöl / Trägeröl?
Pflanzliche Öle / Basisöle / Trägeröle sind meist Pflanzenöle, die aus den fetthaltigen Teilen der Pflanze, wie z.B. den Samen, Kernen oder Nüssen, gewonnen werden. Pflanzliche Öle / Basisöle / Trägeröle sind fette Öle, die oft zur Verdünnung von ätherischen Ölen und zur Herstellung von Massagepräparaten verwendet werden. Im Allgemeinen sind Pflanzliche Öle / Basisöle / Trägeröle zur direkten Anwendung auf der Haut geeignet und bieten eine Reihe an Vorteilen für die Haut- und Haarpflege sowie für die Gesundheit.
Pflanzliche Öle werden oft zur Zubereitung von Salatdressings, Soßen und Marinaden sowie zum Kochen, Braten und Backen verwendet. Als allgemeine Richtlinie gilt: bei nativen und unraffinierten Ölen bleibt mehr vom natürlichen Geschmack des Öls erhalten und sie eigenen sich gut in kalten Speisen. Raffinierte Öle sind üblicherweise länger haltbar und können einen höheren Rauchpunkt haben, wodurch sie sich besser zum Kochen bei hoher Hitze eignen – dies ist jedoch vom jeweiligem Öl abhängig.


Was ist ein ätherisches Öl?
Allgemein formuliert geben ätherische Öle den Pflanzen, Früchten und Bäumen ihren einzigartigen Charakter wie Duft und Geschmack. Nachdem die ätherischen Öle extrahiert wurden, sind diese hochkonzentriert und verflüchtigen sich schnell sobald Sie mit Sauerstoff in Berührung kommen. Manche Pflanzen produzieren mehr ätherisches Öl als andere: Aus Blüten, wie z.B. Rosenblüten, kann meist sehr wenig ätherisches Öl gewonnen werden und es braucht viele Rosenblüten um nur eine kleine Menge an ätherischem Rosenöl zu produzieren. Dies macht Rosenöl zu einem sehr wertvollen und teuren Öl. Ätherische Öle können aus verschiedenen Pflanzenteilen gewonnen werden, wie z.B. aus den Samen, Wurzeln, Blättern, Blüten, der Rinde, dem Holz oder dem Harz. Da ätherische Öle hochkonzentriert sind, können sie ernsthafte Hautreizungen auslösen und sollten deshalb niemals direkt auf die Haut aufgetragen werden. Ätherische Öle sollten daher vor der Anwendung immer verdünnt werden, z.B. in fetten pflanzlichen Ölen oder in einer Creme.

Sind alle die Öle auf der Webseite 100% rein? Woher weiß man, dass die Öle 100% rein sind?
Alle unsere pflanzlichen Öle sind 100% reine, kaltgepresste Öle. Weiterhin sind alle unsere Bio-Öle von der Soil Association bio-zertifiziert. Alle unsere ätherischen Öle und Rohstoffe* sind ebenfalls 100% rein und natürlich: das Extraktionsverfahren darf variieren, aber wir bieten nur Produkte an, die ohne die Verwendung von harschen chemischen Prozessen gewonnen werden. Mit jedem Öl und Rohstoff werden wir mit einem chargenspezifischen Analysenzertifikat beliefert. Dieses Zertifikat detailliert die Eigenschaften, chemische Zusammensetzung und Reinheit des Produkts.
*außer unserem Emulgierenden Wachs


Sind alle Öle kaltgepresst?
Alle unsere Öle sind kaltgepresst, soweit nicht anders angegeben. Wir bieten auch eine kleine Auswahl von Ölen die durch Extraktion mit Wasserdampf gewonnen werden, Absolues und Infusionen.

Enthalten jegliche Öle Hexan? Sind jegliche Öle hydriert?
Nein. Alle unsere Öle sind 100% natürlich. Wir bieten nur Produkte an, die ohne die Verwendung von harschen chemischen Prozessen gewonnen werden.

Sind Ihre Öle GVO-frei?
Alle unsere Produkte sind GVO-frei, denn wir sind ein Unternehmen, dessen Ruf auf hochwertigen natürlichen Produkten basiert.

Verwenden Sie biologisch abbaubare Verpackungen?
Unsere Flaschen, Dosen und Beutel sind nicht biologisch abbaubar, aber unsere PETE Plastikflaschen und Glasflaschen können recycelt werden.

Warum verwenden Sie Plastikflaschen statt Glasflaschen?
Wir verwenden PETE Plastikflaschen, um das Bruchrisiko während des Transports zu vermindern. PETE ist ein Kunststoff in Lebensmittelqualität, und es wird weitgehend anerkannt, dass wenig bis gar keine Gefahr einer chemischen Übertragung auf die darin enthaltenen Flüssigkeit besteht. Wir verwenden jedoch Glasflaschen für unsere ätherische Öle, da viele ätherische Öle aufgrund ihrer hohen Konzentration Kunststoff angreifen würden.

Wie sollte ich die Öle richtig lagern?
Alle unsere Öle sollten an einem kühlen und dunklen Platz gelagert werden. Idealerweise sollte man die Öle im Kühlschrank aufbewahren. Stellen Sie stets sicher, dass der Deckel fest zugeschraubt wird, um Oxidation zu vermeiden.

Warum wiegt 1 Liter nicht 1kg?
Alle unsere Öle werden unter Verwendung des spezifischen Gewichtes gemessen, um eine hochpräzise Messung zu ermöglichen. Das spezifische Gewicht eines Körpers ist das Verhältnis seiner Gewichtskraft zu seinem Volumen. Die meisten unserer Öle besitzen ein spezifisches Gewicht zwischen 0,78 und 0,9. Dies bedeutet, dass die meisten unserer 1 Liter Produkte, zwischen 780g und 900g wiegen.

Warum besitzt mein pflanzliches Öl keinen Geruch?
Viele Pflanzenöle haben wenig bis keinen auffallenden Geruch. Der Geruch hängt weitgehend davon ab, von welchem Teil der Pflanze das Öl extrahiert wurde. Die meisten unserer Öle sind natürlich raffinierte Öle, die selten einen Geruch besitzen, da jegliche duftenden Partikel während des Raffinierungsprozesses entfernt werden. Wir bieten auch native und unraffinierte Varianten von einigen Ölen (wo angegeben), die oft einen stärkeren Geruch besitzen.

Warum unterscheidet sich die Farbe des Öls von dem Öl das ich zuvor gekauft habe?
Viele massenproduzierte Produkte sind chemisch verarbeitet, um eine konsistente Farbe zu ermöglichen. Da alle unsere Öle natürliche Produkte sind, die nicht chemisch verarbeitet werden, kann es sein, dass die Farbe des Öls von Charge zu Charge variiert. Es gibt viele Einflussfaktoren, die eine Änderung in der Farbe verursachen, wie z.B. witterungsbedingte Verhältnisse oder Bodenverhältnisse. Weiterhin ist es auch nicht ungewöhnlich, dass kleine Partikel von natürlich vorkommendem Sediment im Öl sichtbar sind.

Kann man ätherische Öle direkt auf die Haut auftragen?
Ätherische Öle sind hochkonzentriert und daher zur direkten Auftragung auf die Haut nicht geeignet. Pur können sie Reizungen der Haut und Atemwege hervorrufen. Deshalb sollten ätherische Öle immer nur verdünnt verwendet werden, z.B. in einem fetten Planzenöl, in einer Butter oder Creme. Die vorgesehene Anwendung sowie unterschiedliche Eigenschaften eines ätherischen Öls bestimmen die notwendige Konzentration. Es gibt keine definitive Verdünnungsrate.

Was sind die Unterschiede zwischen den Bio- und nicht-bio Ölen?
Wir bieten nur 100% naturreine kaltgepresste Öle von höchster Qualität an, die ohne chemische Prozesse gewonnen und raffiniert werden. Alle unsere Bio- und nicht-bio Produkte sind garantiert tierversuchsfrei und frei von Sulfaten, Parabenen und künstlichen Konservierungsmitteln.

Unsere Bio-Öle sind von der Soil Association bio-zertifiziert. Unser Zertifikat können Sie sich auf unserer Webseite ansehen. Dies garantiert dass unsere Bio-Öle dem Anbau ohne Einsatz von unautorisierten Chemikalien und Pestiziden entstammen. Die Soil Association ist die größte und bekannteste Zertifizierungsstelle für Bioprodukte in Großbritannien. Ähnlich wie Ecocert garantiert die Soil Association die biologische Herkunft von Produkten. Mit dem Siegel der Soil Association hat man stets die Gewissheit dass es sich nur um authentisch hochwertige Bioprodukte handelt.


Was sind die Unterschiede zwischen den nativen, raffinierten und unraffinierten Ölen?
Native Öle sind naturbelassen, ohne weitere Verarbeitung. Es bleiben alle Inhaltsstoffe erhalten. Im Vergleich zu raffinierten Ölen, duften native Öle viel intensiver. Weiterhin sehen native Öle wegen der kleinen Partikeln, die nach der Kaltpressung hinterlassen werden, oft dunkler und trüber aus. In manchen Fällen werden native Öle als unraffiniert bezeichnet.
Raffinierte Öle werden durch einen leichten Erwärmungsprozess desodoriert. Um alle Verunreinigungen zu entfernen werden raffinierte Öle weiterhin gesiebt. Dadurch erhält man ein nahezu farbloses und geruchloses Öl. Bitte beachten Sie, dass bei der Verarbeitung von unseren Ölen keine chemischen Zusätze verwendet werden.


Wo ist meine Bestellung?
Informationen zu den Lieferzeiten entnehmen Sie bitte der Rubrik Versand und Lieferung. Bitte beachten Sie, dass es zu eventuellen Verzögerungen kommen kann wenn Sie während eines Poststreiks, bei ungünstigen Wetterbedingungen, oder rund um einen Feiertag oder Weihnachten bestellen.
​Leider kommt es häufig vor, dass der Zusteller vergisst, bei versuchter Zustellung, eine Benachrichtigungskarte zu hinterlassen. Bitte erkundigen Sie sich auch bei Ihren Nachbarn, ob jemand die Sendung entgegengenommen hat. Sollte die Sendung nicht auffindbar sein, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung. ​